Projekte-Karte

 
= Vergangenes Projekt
= Aktuelles Projekt

Vergangene Projekte

Gefördertes Projekt 2018 Straßenkinder e.V.

Berlin als wachsende, pulsierende und kreative Stadt bleibt auch ein Ort, in dem die soziale Ungerechtigkeit wächst. So ist Berlin weiterhin auch sozialer Brennpunkt, denn je nach Jahreszeit gibt es hier mehrere hundert Straßenkinder. Es ist nicht erkennbar, dass sich diese Problematik in absehbarer Zeit wesentlich ändern wird. Bundesweit gehen wir von mindestens 6.500 minderjährigen […]

Kinder- und Jugendarmut, Johanniter

Kinderarmut und Jugendarmut gehören zu den wachsenden Problemen in Deutschland. Betroffen sind besonders Kinder, deren Eltern auf Hartz IV angewiesen sind – das sind etwa 15% aller deutschen Kinder. In armen Städten wie Berlin muss jedes Kind mit diesem Armutsrisiko leben. Sozial benachteiligte Familien können ihren Kindern oft nicht die notwendige Fürsorge für eine gute Entwicklung bieten. […]

Gefördertes Projekt 2018 Telefonseelsorge ‚Suizid ist nicht die Lösung‘

Der Wettbewerb »Suizid ist nicht die Lösung« wird jährlich an Berliner Schulen ausgeschrieben. Hilfe zur Selbsthilfe ist der Ausgangspunkt dieser Arbeit der Telefonseelsorge Berlin e. V. und funktioniert in beeindruckender Weise: Kinder zwischen 8 und 18 Jahren entwickeln Vorschläge, wie Kindern in scheinbar ausweglosen Situationen bestmöglich geholfen werden kann. Einen gefährdeten Jugendlichen im Leben halten, […]

Unterstützung blinder Kinder, BEBSK

Unterstützung des Vereins BEBSK e.V. für die Belange blinder und sehbehinderter Kinder und ihrer Eltern in ihren Bemühungen die beste Förderung für ihre Kinder zu erreichen. Ziel des Vereins ist es, betroffene Familien zunächst aufzufangen, ihnen einen Ausblick auf die Zukunft zu geben und Unterstützung sowie Beratung in den jeweiligen Lebensabschnitten der Kinder zu bieten. […]

MJI Multikulturelles Jugendzentrum, Berlin

Das MJI – Multikulturelles Jugend Integrationszentrum e.V.  ist ein gemeinnütziger Verein sowie anerkannter Träger der freien Jugendhilfe Berlin, der sich für Kinder und Jugendliche aus bildungsschwachen Familien engagiert. Sie kümmern sich folgende Aufgaben: – PC gestützte Hausaufgaben- Nachhilfe mit integrativen Ansatz – Boxtraining statt Gewalt – Kreative Handarbeit der Motorik für Kinder mit und ohne […]

»Kinder- und Jugendhaus Bolle« Straßenkinder e. V.

In Berlin leben knapp 35 % aller Kinder in Hartz-IV-Haushalten. Dabei ist Marzahn-Hellersdorf der Bezirk mit der höchsten Arbeitslosigkeit: Bis zu 70 % aller unter 18-Jährigen im näheren Umfeld des Jugendhauses kommen aus einer Hartz-IV-Familie; und mehr als 50 % der Jugendlichen haben Eltern aus –sogenannten bildungsfernen Schichten. In diesem Umfeld möchte »Bolle« eine Anlaufstelle […]

Unterstützung syrischer Flüchtlingskinder in Wannsee

Spielmöglichkeiten und Hilfe bei der schulischen Ausbildung für syrische Flüchtlingskinder in Wannsee: Helga Buchwald ist ein engagiertes Mitglied der Kirchengemeinde, die unter anderem den Aufenthalt sowie die Integration der syrischen Flüchtlinge unterstützt. Sie werden in kirchliche Gemeinschaften aufgenommen und profitieren von den Netzwerken der Träger. Insbesondere den syrischen Kindern, die hier eine neue Heimat gefunden […]

Gewaltprävention für Kinder

Der Schauspieler und Autor Olaf Krätke beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema Gewaltprävention bei Kindern und hat – zusammen mit Brücken für Kinder e. V. – ein ebenso einfühlsames wie bewegendes Programm entwickelt: Puppenspiel-Aufführungen zeigen die Herausforderungen und neue Verhaltensweisen, die von den Kindern anschließend reflektiert werden. Darunter sind auch Kinder aus anderen […]

Kinderhospiz in Cottbus

Der ambulante Kinderhospizdienst der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. in Südbrandenburg leistet wichtige Arbeit für Kinder und ihre Familien. Helga Buchwald spendet persönlich, und die Buchwald-Stiftung unterstützt konkrete Projekte. Unser finanzieller Einsatz 2016: 2.500 Euro

Ferienaufenthalt für Kinder aus bedürftigen Familien

F.R.I.T.Z. e. V. steht für Freizeit-Reisen-Integration-Toleranz-Zusammenarbeit. In Berlin-Brandenburg kümmert sich der Verein um die Organisation und Durchführung von Kinder-, Jugend- und Ferienfreizeiten. Erfahrene Betreuer arbeiten ehrenamtlich mit den Kindern und Jugendlichen, um ihnen in Sport und Spiel Selbstbewusstsein und Vertrauen zu vermitteln, ihnen spielerisch Integration und Toleranz beizubringen und sie in ihrem inneren wie äußeren […]

Syrien

300 Familien, die von Syrien über Ägypten zu uns flüchten mussten, kennen wir bereits seit 2013. Wir helfen ihnen bei so konkreten Herausforderungen wie Einreise, Flug und Wohnungssuche sowie bei der langfristigen Integration in Deutschland. Nach dem Sturz des ägyptischen Präsidenten (2013) verschlechterte sich die Lage für die syrischen Flüchtlinge im Land dramatisch. Waren sie […]

Kinder Pflege Netzwerk e.V. Berlin

Das Kinder Pflege Netzwerk möchte schnelle Orientierung für Betroffene bieten. Seit 2010 sind wir mit der Initiatorin Claudia Groth im Gespräch und begleiten ihre engagierte Arbeit. Auch ihr Kind ist mit Behinderungen zur Welt gekommen, und so weiß sie aus eigener Erfahrung, mit welchen Problemen Eltern behinderter Kinder tagtäglich zu kämpfen haben. Mit ihrem Verein […]