Gewaltprävention für Kinder

"Geheimsache Igel" und "Fredegar"

Der Schauspieler und Autor Olaf Krätke beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema Gewaltprävention bei Kindern und hat – zusammen mit Brücken für Kinder e. V. – ein ebenso einfühlsames wie bewegendes Programm entwickelt: Puppenspiel-Aufführungen zeigen die Herausforderungen und neue Verhaltensweisen, die von den Kindern anschließend reflektiert werden. Darunter sind auch Kinder aus anderen Ländern, die erst wenig Deutsch sprechen, die dargestellten Szenen aber sehr gut begreifen können. Die Veranstaltungen finden in Schulen und Kindergärten in Berlin und Brandenburg statt. Die beiden Bücher zum Thema von Olaf Krätke werden begleitend zu den Veranstaltungen verteilt.

Über den Lions Club Berlin-Meilenwerk entstand vor Jahren ein persönlicher Kontakt zu den verschiedenen Projekten des Vereins, die der Club seit längerem unterstützt und verfolgt.

Unser finanzieller Einsatz 2016: 10.000 Euro

Ort des Hilfsprojektes