Herzoperationen für Kinder, Eritrea

Die Buchwald-Stiftung unterstützt das Projekt Eritrea des Vereins Kinderherzen e.V.. Hier werden lebensrettende Behandlungen für Kinder mit angeborenen Herzfehlern ermöglicht. Dies geschieht in Ostafrika, einer der ärmsten Regionen der Welt. Der Kinderkardiologe Dr. Andreas Urban ist seit 20 Jahren regelmäßig vor Ort und hat dort das ‚International Operation Center for Children‘ in Asmara gegründet. Ohne diese Einrichtung hätten nur wenige Kinder eine Überlebenschance. Neben lebensrettenden Operationen finden hier auch die Aus- und Weiterbildungen von Eritreichen Mitarbeiter/innen statt.

In Bildern